Instagram
Menu

no show – Oliver Mark

Distanz Verlag, Berlin 2019, ISBN 978-3-95476-281-1.
Ca. 268 Seiten und 198 Abb. 23,5 x 29 cm. Deutsch, Englisch.

Mit Beiträgen von Carolin Hilker-Möll, Christoph Peters, Georg Maria Roers SJ und  Michael Schipper.

Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung no show . Oliver Mark 
vom 05.04.2019 bis 02.06.2019 in der Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer.

https://www.distanz.de/buecher/oliver-mark/no-show

Bukowina Klöster Leben – Oliver Mark

Editura Karl A. Romstorfer, Suceava 2018, ISBN 978-606-8698-29-8.
Liechtensteinisches Landesmuseum, 2018, ISBN 978-3-9524770-3-8.
Hrsg. von Rainer Vollkommer, Liechtensteinisches Landesmuseum.
Ca. 112 Seiten und 3 Titel. Softcover 21,6 × 25,6 cm. Deutsch, Englisch, Rumänisch.

Konzept und Idee: Oliver Mark Studio. Design: Anja Steinig, Studio F.
Mit Texten von Prof. Dr. Rainer Vollkommer, Dr. Constantin-Emil Ursu, Pr.Teodor Bradatanu.

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung Bukowina Klöster Leben von Oliver Mark
vom 10. November 2018 – 22. Dezember 2018 im Muzeul Bucovinei, Suceava, Rumänien
und vom 20. März 2019 – 2. Juni 2019 im Liechtensteinischen Landesmuseum, Vaduz 
sowie in der St.-Thomas-von-Aquin-Kirche in Berlin vom 24. November 2019 bis 2. Februar 2020.

 

Natura Morta – Oliver Mark

Kehrer Verlag, Heidelberg 2016, ISBN 978-3-86828-759-2. 
Hrsg. von Rainer Vollkommer, Liechtensteinisches Landesmuseum.
136 Seiten, 57 Farbabbildungen. Hardcover, 30,4 x 37,5 cm. Deutsch, Englisch.

Mit Texten von Lorenz Becker, Philipp Demandt, Aurelia Frick, Barbara Hendricks, Christian Köberl, Julia M. Nauhaus, Michael Schipper, Rainer Vollkommer.

Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung Natura Morta – Fotografien von Oliver Mark in Korrespondenz zu Stillleben-Gemälden der Sammlung, Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien,
sowie Natura Morta, Fotografien von Oliver Mark, Naturhistorisches Museum Wien 2017.

https://www.kehrerverlag.com/de/oliver-mark-natura-morta-978-3-86828-759-2

Aus den Trümmern kriecht das Leben

b.frank books, Zürich 2013, ISBN 978-3-906217-00-0.
52 Seiten. Softcover.

20 Fotografien von Oliver Mark und 7 Faksimile Gedichte von K. O. Götz.

www.bfrankbooks.org/product/oliver-mark-aus-den-trümmern-kriecht-das-leben

Oliver Mark, Außenseiter und Eingeweihter

Hatje Cantz Verlag, Berlin 2013, ISBN 978-3-7757-3756-2.
Hrsg. von Achim Heine.
Ca. 32 Seiten, ca. 31 Abbildungen. 30,00 × 38,50 cm. Deutsch, Englisch.

Text von Ingeborg Harms

http://www.hatjecantz.de/oliver-mark-5880-0.html

Oliver Marks Blick auf Liechtensteins Staatsfeiertag
im Liechtensteinischen Landesmuseum, Vaduz, vom 21. März 2013 bis 25. August 2013.

Alpenland Verlag, Schaan 2013, ISBN 978-3-905437-34-8.
Hrsg. von Rainer Vollkommer, Liechtensteinisches Landesmuseum

Gestaltung und Druck: Gutenberg AG, Schaan.
© 2013 Liechtensteinisches Landesmuseum Vaduz

http://www.llm.li/Ausstellungen/AktuelleSonderausstellungen/Sonderausstellungsdetail/tabid/214/Default.aspx?shmid=770&shact=1814470349&shmiid=NPZLklde__sls__a0__eql__

Heimat verpflichtet. 
Märkische Adlige – eine Bilanz nach 20 Jahren.

Hrsg. von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam 2012, ISBN 978-3-932502-60-6.
Ca. 208 Seiten. Deutsch.

Text Martina Schellhorn. Fotografien Oliver Mark.
Titelabbildung: Ilsa-Marie und Georg von Holtzendorff mit Kevin.

https://www.politische-bildung-brandenburg.de/shop/Brandenburger/Brandenburg/Heimat-verpflichtet.html

Portraits – Oliver Mark

Hatje Cantz Verlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-7757-2484-5.
Hrsg. von Achim Heine.
192 Seiten, 140 farbige Abbildungen. 24,50 × 32,00 cm. Gebunden mit Schutzumschlag. Deutsch, Englisch.

Mit Texten von Christoph Amend, Yilmaz Aktepe, Wolfgang Behnken, Christian Boros, Ingeborg Harms, Achim Heine, Dietmar Henneka, Margit J. Mayer, Jonathan Meese, Silke Müller.

www.hatjecantz.de/controller.php?cmd=detail&titzif=00002484

High Quality 
Best of Advertising, Art, Design, Photography, Writing
High Quality. In den 1980er und 90er Jahren als eines der besten Magazine weltweit vielfach ausgezeichnet, erscheint HQ nun als grossformatiges Jahrbuch wieder. HQ setzte damals Massstäbe in Punkto Druckqualität, Veredelung, Inhalt und Design und wird es auch heute wieder tun. Ein hochkarätig besetztes Kuratorium hat in den Bereichen Werbung, Kunst, Design, Fotografie und Schriftstellerei das zusammengestellt, was es seiner Meinung nach als "Best of" versteht. HQ zeigt Klassiker und Newcomer, Witziges und Nachdenkliches, eben das, was die Kuratoren für würdig der Bezeichnung HQ halten. Udo Kittelmann, Direktor des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt und designierter Direktor der Alten und Neuen Nationalgalerie Berlin, Fons Hickmann, Professor für Design an der Universität der Künste Berlin, Andreas Platthaus, stellvertretender Leiter der Feuilleton-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Michael Conrad, ehemaliger Chief Creative Officer von Leo Burnett Worldwide, oder Wolfgang Behnken, langjähriges Mitglied der Chefredaktion des Stern, konnten Ikonen der zeitgenössischen Kunst, Fotografie, der Werbung, des Designs und Literatur für das Buch gewinnen. In HQ präsentiert werden unter anderem:

Oliver Mark (D), Martin Mosebach (D), Sebastiao Salgado (Brasilien), Paolo Pellegrin (I), Oleg Klimov (RUS), Christopher Morris (USA), Hans Hansen (D), Sergey Maximishin (RUS), Shigeo Fukuda (Japan), Paul Davis (GB), David Hughes (GB), Yves Netzhammer (CH), Takashi Murakami (J), Cheri Samba (Kongo), Douglas Gordon (GB), Chris Ware (USA), Ah Xian (China), Dieter Rams (D), Pius Walker (CH), Marcello Serpa (BRA)
Heidelberger Druckmaschinen (Hrsg.)
Texte: Wolfgang Behnken, Michael Conrad, Fons Hickmann, Udo Kittelmann, Andreas Platthaus u. a. 256 Seiten, 240 x 340 mm, 300 Bilder, Hardcover im Schuber
ISBN-13: 978-3-89904-330-3 

BERLIN NOW edited by Dagmar von Taube, published by teNeues 2009
Das neue Berlin und seine Gesellschaft, eingefangen von einigen der besten Fotografen: Mario Testino, Oliver Mark, Helmut Newton, Peter Lindbergh…

ISBN 978-3-8327-9353-1.

256 Seiten. 167 Farbfotografien 146 Schwarzweissfotografien. Hardcover mit Schutzumschlag. Englisch, Deutsch.

"I am a Berliner" edited and curated by Mark Gisbourne, Text by Mark Gisbourne and Giuliana Altea published by Agave Edizioni 2011
18 positions of contemporary painting (18 Portraits and cover by Oliver Mark)

ISBN: 978-88-96547-05-02.

Mark Gisbourne's selection: Martin Assig, Daniel Biesold, Norbert Bisky, Martin Borowski, Axel Geis, Valerie Favre, Katharina Grosse, Harald Hermann, Gregor Hildebrandt, Christian Hoischen, Michelle Jezierski, Ruprecht von Kaufmann, Clemens Krauss, Robert Lucander, Gerold Miller, Frank Nitsche, Peter Stauss, Miriam Vlaming.

Andreas Golder
Endlich 2015
Fotografie Oliver Mark.

Katalog mit 25 Fotografien
Hrsg. von Galerie Urs Meile, Lucerne.

Text Dr. Bernhard Stumpfhaus. Konzept & Gestaltung Hedi Xandt.