Oliver Mark

takeover, 2006
Paper size 100 x 80 cm, Ed. of 3, Gelatin silver print 

2006 war ich anlässlich eines Portraits des Wirtschaftsnobelpreisträgers Amartya Sen in San Francisco, USA. Daneben ist diese kleine Serie mit dem Titel "takeover" entstanden. 
Sie zeigt leerstehende Häuser die auf dem sechs Quadratkilometer großen ehemaligen US Militärstützpunkt an der Golden Gate Bridge dem 1996 gegründeten Presidio Trust entstanden sind. 
Sowie Landschaften mit Polizeiautos und Dinosauriern, Monolithen, von Meer abgetrotzte Landmassen photographiert an der nördlichen Pazifikküste der USA

Das Presidio ist vielen Menschen bekannt durch Alfred Hitchcock´s 1958 gedrehten Film Vertigo – Aus dem Reich der Toten, mit James Stewart und Kim Novak.
Im fiktiven Universum von Star Trek befindet sich der Sitz der Sternenflotte im Presidio von San Francisco. Seit dem Abzug der Armee dienten die verlassenen Einrichtungen vielfach als Kulisse für den Dreh von Musikvideos. 
Heute ist der größte gewerbliche Mieter mit rund 61.000 m² das ehemalige Unternehmen von George Lucas: LucasArts, Lucasfilm und Industrial Light and Magic.

Die Gründung des Presidio fand im Jahr 1776 durch die Spanier statt. Danach wurde das in strategisch günstiger Lage an der Spitze der Halbinsel gelegende Gelände bis 1994 nacheinander von den spanischen Streitkräften, dem
Militär Mexikos und den Streitkräften der Vereinigten Staaten genutzt. Die Siedlungsgeschichte der San Francisco Bay Area reicht ca. 10.000 Jahre, bis in die paläoindianische Periode der letzten Kaltzeit zurück. 
Im Mexikanisch-Amerikanischen Krieg besetzten die Truppen der Vereinigten Staaten das inzwischen weitgehend zerfallene Presidio 1846 ohne Kampfhandlungen.
1962 wurde das gesamte Gelände als National Historic Landmark District unter Ensembleschutz gestellt und nach dem Abzug der Armee im Jahre 1994 wurde das Presidio unter die Verwaltung des National Park Service gestellt.
Und die von Lucas gegründeten Unternehmen sind seit 2012 Tochtergesellschaften der Walt Disney Company und haben im Presidio ihre Geschäftsführung.

Mein Portrait von George Lucas ist auf der Seite "Einiges hiervon ist tatsächlich passiert" zu finden.

𐄹